• Eingangsbereich

  • Thekenbereich

  • Hantelbereich

  • Freihantelbereich

  • Eingangsbereich

Inh. Henry Fischer
Saarbrücker Str. 25
03048 Cottbus
Tel. 0355/3553852
 
Umsatzsteuer-ID 056/219/00929
 

Wichtiger Hinweis zu allen Links

Mit dem Urteil vom 12.Mai 1998 312 O 85/98-"Haftung für Links hat das Landesgericht (LG)
Hamburg entschieden,dass man durch die Anbringung die Inhalte der gelinkten Seite
ggf. mit zu Verantworten hat. Dies kann -so das (LG)- nur dadurch verhindert werden,
dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten
auf meiner Homepage und mache mir diese nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Links.
 
Urheberrechte
 
Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Seite
unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung,
außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung
des jeweiligen Autors bzw. Herstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten,
nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Der Betreiber dieser Seite ist bemüht, stehts die Urheberrechte Anderer zu beachten bzw.
auf selbsterstellte sowie lizenzfreie Werke zurück zu greifen.

 

Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

 

Weitere rechtliche Hinweise

Hinweis zu google-analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google")
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihren Computer
gespeichert werden und die eine Analyse "Benutzer der Webseite" durch Sie ermöglicht.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP Adresse) wird an einen Surfer von
Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten,
um Reports über die Webseitenaktivitäten für den Webseitenbetreiber zusammenzustellen
und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistung
zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenfalls an Dritte übertragen,
ofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten
im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.
Sie können die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf
hin, dass Sie in diesem Fall
gegebenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können.
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der
über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
Quelle: google   

 

Allgemeine Vertragsbedingungen

 

Bitte hier anklicken .... 

 


Hinweise zur Datenverarbeitung:


1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:


Verantwortlicher: Henry Fischer , Saarbrücker Str. 25 , 03048 Cottbus , Deutschland
Tel: 0355/3553852   ,    Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist Henry Fischer oben genannt.


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung


Wenn Sie bei uns einen Vertrag zur Nutzung der Anlage abschließen erheben wir folgende Informationen:
- Anrede, Vorname, Nachname - Geburtstag - Anschrift - Telefonnummer - Kontoverbindung - Informationen, die für die Geltendmachung und Verteidigung Ihrer Rechte im Rahmen des Vertrages notwendig sind. Die Erhebung dieser Daten erfolgt, - Um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können. - zur Korrespondenz mit Ihnen, - zur Rechnungsstellung - zur Abwicklung von eventuell vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. B DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung  des Vertrages und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Vertrag erforderlich. Die für den Vertrag von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht.

 

3. Weitergabe von Daten an Dritte


Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Soweit dies nach Art. 6 Abs.1 S. 1 lit. B DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe an die entsprechende Bank und deren Vertreter. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

 

4. Betroffenenrechte


Sie haben das Recht:
-gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.  Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen,
-gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorie von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen.

- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen,
- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information , zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung , aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,
- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Lösung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO  Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.  


5. Widerspruchsrecht


Sofern Ihre personenbezogenen Daten  auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit. F DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Impressum